Schultüte zur Einschulung

Schultüten sind ein typisch deutscher Brauch. Ab 1810 fing es in inbesondere in Thüringen und Sachsen an. Damals wurden den neuen Schulanfängern damit der erste Weg in die Schule versüßt.

Früher waren es die Paten, die den ABC-Schützen die Schultüten überreicht haben, heute sind es meist die Eltern. Auch in der Art der Schultüte hat sich viel getan: während früher die Schultüten selbst gebastelt wurden, kommen heute fertig gekauft Tüten zum Einsatz.

Quelle: Wikipedia